project movie moreinfo lh_logo_w logo_w perspektiven_rot scroll search contact perspektiven camera pfeil Twitter LinkedIn Facebook Youtube Xing survey

Meldungen

Film: Graues Gold aus Höver

Betonproduktion – wie geht das eigentlich? Ein Team des Norddeutsche Rundfunks (NDR) stellte genau diese Frage und besuchte unter anderem das Holcim Zementwerk Höver für die Sendereihe „Wie geht das?“. Das Ergebnis: der Beitrag „Graues Gold – Faszination Beton“, der Mitte März ausgestrahlt wurde.

Der Bedarf an dem Baustoff Beton ist groß – sei es für den Bau von Straßen, Autobahnen, Brücken oder Wohnraum. Doch wie wird Beton hergestellt und wie gelangt er auf die Baustellen? Die 30-minütige Reportage „Graues Gold – Faszination Beton“ widmet sich genau diesen Fragen. In der Passage im Zementwerk Höver bei Hannover erzählen Holcim Mitarbeiter von ihrer Arbeit  – beginnend beim Abbau in der Mergelgrube. Die Dreharbeiten im Zementwerk dauerten zwei Tage und wurden von Holcim begleitet. Dem Film gelingt es, einen authentischen und interessanten Überblick über den Weg zum Beton zu geben.

Über
400.000

Mal wurde der Beitrag auf dem YouTube-Kanal des NDR aufgerufen – und das bereits nach zwei Wochen.

Graues Gold – Faszination Beton

Wie gefällt Ihnen der Artikel?

Ihre Meinung hilft uns, das Magazin weiter zu verbessern und auf Ihre Interessen einzugehen. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie noch ein paar abschließende Fragen beantworten.

In welchem Segment arbeiten sie?

Sind Sie Holcim Kunde?

Wollen Sie uns noch etwas mitteilen?

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Menu