project movie moreinfo lh_logo_w logo_w perspektiven_rot scroll search lh_logo contact perspektiven camera pfeil Twitter LinkedIn Facebook Youtube Xing survey lh_logo_w

Projekte

„Aus Beton muss wieder Beton werden“

Holcim geht auf die Ohren: Sechsteilige Kooperation mit „der Hoefliche & der (BAU)stein“ startet.

Es sind 25 Grad in Hamburg, ein Konferenzraum mit Blick auf die Elbphilharmonie und die zahlreichen Baustellen der Hansestadt – der perfekte Startpunkt für eine Podcast-Serie mit dem Titel „Die Stadt der Zukunft“. Die ersten beiden Folgen wurden im Mai in genannter Umgebung mit den schwäbischen Podcastern Fabio Gentile und Julian Stein alias „der Hoefliche & der (BAU)stein“ aufgenommen.

Um „Die Stadt der Zukunft“ zu bauen, braucht es innovative und nachhaltige Bauweisen und Baustoffe. Verschiedene Mitarbeitende von Holcim schildern in den einzelnen Podcast-Folgen, welche Lösungen es heute schon gibt und wo die Reise in Zukunft hingeht:

Kontakt

Nicolas Schnabel
Pressesprecher
Tel.: 040 36 002 273

Email schreiben

Welche Vorzüge haben Zement und Beton – und welche Nachteile? Wie baut man eigentlich klimafreundlich? Welche Bauweisen werden die Zukunft bestimmen? Wo stehen wir beim Thema Recycling und wie können digitale Lösungen zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Bauens beitragen? Diese und viele weitere Fragen werden im Zuge der Folgen beantwortet.

„Baustoffrecycling heißt für uns: Aus Beton muss wieder Beton werden.“

Thorsten Hahn, Vorsitzender der Geschäftsführung Holcim Deutschland

Die Bauweise der Zukunft

Zusätzlich lernen die Hörer:innen die bei Holcim handelnden Personen auch persönlich kennen. Dafür, dass die komplexen Themen unterhaltsam an die Zuhörer:innen vermittelt werden, sorgen die charmanten Gastgeber Fabio Gentile und Julian Stein. Schon seit 2020 verleihen sie mit ihrem Podcast „der Hoefliche & der (BAU)stein“ dem Thema Bau eine Stimme und richten sich dabei an eine breite Hörerschaft.

Julian Stein, Thorsten Hahn und Fabio Gentile
Im Gespräch - Julian Stein, Thorsten Hahn und Fabio Gentile

In der Auftaktfolge gibt Holcim Deutschland CEO Thorsten Hahn einen persönlichen Einblick in sein Unternehmen und seinen Antrieb, die Baubranche weiterzuentwickeln. Neben dem Hamburger Wetter geht es beispielsweise darum, wie es sich eigentlich anfühlt, ein CO2-intensives Unternehmen zu führen und ob der CEO in seiner Kindheit den Sandkasten dominiert hat. Es lohnt sich!

Der Hoefliche & der (BAU)stein gibt es ansonsten auf allen gängigen Podcast-Portalen und auf der Website des Podcasts.

    Wie gefällt Ihnen der Artikel?

    Ihre Meinung hilft uns, das Magazin weiter zu verbessern und auf Ihre Interessen einzugehen. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie noch ein paar abschließende Fragen beantworten.

    In welchem Segment arbeiten sie?

    Sind Sie Holcim Kunde?

    Wollen Sie uns noch etwas mitteilen?

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.