project movie moreinfo lh_logo_w logo_w perspektiven_rot scroll search lh_logo contact perspektiven camera pfeil Twitter LinkedIn Facebook Youtube Xing survey lh_logo_w
Ocean Race: Team Holcim-PRB ist mit dabei.

Projekte

Team Holcim-PRB startet beim Ocean Race

Das Ocean Race gehört zu den anspruchsvollsten und renommiertesten Segelregatten der Welt. Für das Team Holcim-PRB geht es bei der Weltumsegelung mit dem Startpunkt in Alicante darum, Holcims Mission der Kreislaufwirtschaft in der Welt zu verbreiten. Anfang Juli werden die ersten Teams beim Zieleinlauf in Genua erwartet.

Seit 50 Jahren messen sich die besten Segler bei einer der schwersten und spektakulärsten Regatten der Welt. Anno 1973 wurde das erste Ocean Race gestartet und daraufhin in einem Turnus von vier Jahren wiederholt. Seit 2006 wird die spannende und von einem großen Publikum verfolgte Regatta alle drei Jahre ausgetragen. In diesem Jahr fiel der Startschuss am 15. Januar in Alicante.

Ullrike Hamer
Referentin Kommunikation & CSR
Tel: 040 3 60 02-270

Email schreiben

Auf über 60.000 Kilometern führt die Route die insgesamt fünf teilnehmenden Teams in Etappen durch den Atlantik, vorbei am Kap der guten Hoffnung, durch den Indischen Ozean bis in den Südpazifik und über Kap Horn nach Süd- und Nordamerika zurück nach Europa (Genua/ Italien). Wie immer beim Ocean Race ist viel Segler-Prominenz am Start wie etwa der Hamburger Boris Herrmann.

Holcim erstmals beim Ocean Race dabei

Erstmals ist auch Holcim mit der Schweizer Yacht Holcim-PRB beim Ocean Race dabei, bei dem gerade im Südpazifik bis zu 30 Meter hohe Wellen auf die Crew um Skipper Kevin Escoffier warten. Unter der Crew des Franzosen sind  weitere hochqualifizierte Segler:innen, so auch Susann Beucke aus Strande bei Kiel. Sie ist die erste deutsche Frau seit 40 Jahren, die am Ocean Race teilnimmt.

Das Team Holcim-PRB geht mit der Mission GO CIRCULAR an den Start des Ocean Race, um bei der Weltumrundung die Kreislaufwirtschaft als zentralen Kernpunkte des eigenen Handelns zu betonen. Das Thema Kreislaufwirtschaft beinhaltet dabei verschiedene Aspekte und Themen.

  • Recycling: Das Recycling von Materialien, um aus Altem Neues zu erschaffen.
  • Reduzieren: Die Verringerung des ökologischen Fußabdrucks beim Bauen, um mit weniger Material mehr zu bauen.
  • Regenerieren: Die Regenerierung von Ökosystemen.
  • Respektieren: Menschen und Gemeinschaften respektieren, um Fortschritt für alle zu gestalten.
Die Route bei der Auflage 2023
Ocean Race - Die Route bei der Auflage 2023

Die Kampagne GO CIRCULAR steht dafür, die Grenzen des Machbaren zu erweitern und Neues zu schaffen, um unsere Ökosysteme zu schützen. Denn Holcim möchte an der Spitze daran mitwirken, eine klimaneutrale Zukunft zu bauen und damit eine lebenswerte Welt für alle Generationen zu hinterlassen.

GO CIRCULAR: Informationen via Social Media

Alle Informationen zum Ocean Race finden Sie auf der Go Circular Website sowie in der Virtual Regatta App Race Tracker. Auf Social Media finden Sie ebenfalls kontinuierliche Updates und alles Wissenswerte zum Ranking: Holcim LinkedIn unter der Verwendung des #GoCircular, Facebook, Instagram oder dem LinkedIn Account von The Ocean Race.

    Wie gefällt Ihnen der Blog-Artikel?

    Ihre Meinung hilft uns, das Magazin weiter zu verbessern und auf Ihre Interessen einzugehen. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie noch ein paar abschließende Fragen beantworten.

    In welchem Segment arbeiten sie?

    Sind Sie Holcim Kunde?

    Wollen Sie uns noch etwas mitteilen?